Logo Logo

Die Stadt Pula

Die schöne Hafenstadt Pula an der südlichsten Spitze Istriens ist mit ihren insgesamt 65.000 Einwohnern die größte Stadt auf der istrischen Halbinsel.

Zu ihrem touristischen Erfolg tragen ganz besonders die 2500 Sonnenstunden im Jahr bei. Schöne Bademöglichkeiten findet man im Süden der Stadt auf den kleinen Halbinseln Stoja und Verudela. An der kilometerlangen Felsküste laden Kiesbuchten und Badefelsen zu einem Sprung ins kühle Nass ein.

In dominierender Lage über dem Hafen befindet sich das römische Amphitheater, das Wahrzeichen der Stadt. In dieser fünftgrößten Arena der Welt erfreuten sich zu Römerzeiten bis zu 23.000 Zuschauer an blutigen Gladiatorenkämpfen. Heute werden an dieser Stelle regelmäßig Musikfestivals veranstaltet. Das abwechslungsreiche Programm reicht von Oper bis Rock. Ein Höhepunkt ist das beliebte Filmfestival im Juli.